zur Website Locarno Festival
Impression Locarno Garden la Mobiliare

Das Festival ist grün. Und diesmal nicht im Sinn, dass man besser mit dem Fahrrad herumbrettert und das Auto zuhause lässt, oder die ÖV benutzt, oder auf der Piazza Grande den Müll trennt. Nein, wir sprechen hier vom grünen Grün: Gras, Bäume, Blumen, Pflanzen... Um genauer zu sein, das Grün vom Parco Balli, die neue Location vom Locarno Festival, die mit der wertvollen Unterstützung der Mobiliar entstanden ist. Der wiederentdeckte hängende Garten mit der zauberhaft grünen Terrasse im Herzen der Altstadt von Locarno wird nach seinem langen Dornröschenschlaf zu einem neuen neuralgischen Punkt des Locarner Festivallebens.

Locarno Garden ist der Festivalgarten, der jeden Abend vom 28. Juli bis 11. August zwischen 17:00 und 03:00 Uhr das Festivalvolk in sein exklusives Ambiente in der Schwebe zwischen Entspannung und Inspiration tauchen lässt. Im Locarno Garden findet sich auch eine Verpflegungszone mit lokalen Spezialitäten sowie der eindrucksvolle Pavillon vom Künstler Kerim Seiler. Der ideale Schauplatz für das musikalische Programm mit Livekonzerten und DJs, das in Zusammenarbeit mit dem Verein Turba von Lugano organisiert wurde.

  • 200m
    from Piazza Grande
  • 2'100m2
    Area
  • 5pm - 3am
    Opening Hours
  • 2
    Food Stands
  • 4
    Themed Bars